Zum Inhalt springen

Rangliste

Beliebte Inhalte

Inhalte mit der höchsten Reputation seit 18.12.2021 in allen Bereichen anzeigen

  1. Ich möchte mich hier auch mal bedanken für die schönen Spiele die wulf für uns immer macht und mit allem Respekt seine Arbeit würdigen
    1 Punkt
  2. Danke dir, ich mache es sehr gerne
    1 Punkt
  3. Zutaten: 2 Zwiebeln 4 Schnitzel 2 Eier Tüte Käse gerieben 4 El Majonaese Salz und Pfeffer Zubereitung: Eier hat kochen. Zwiebeln schneiden in der Auflaufform verteilen. Schnitzel bisschen längs- und quer von beiden Seiten einschneiden. Salzen und Pfeffern. Dann über die Zwiebeln in der Auflaufform legen. Den Käse in einer Schüssel geben, Eier klein schneiden und in die Schüssel zu geben und die Majonaese zugeben und gut umrühren. Danach alles über die Schnitzel verteilen. Backofen auf 180 Grad und 40 Minuten Guten Appetit!!!!
    1 Punkt
  4. Zutaten 200 g Löffelbiskuits 100 g Butter 250 g Frischkäse (Philadelphia) 6 EL Zucker 1 Pck. Götterspeise, Zitrone 1 Tasse/n Wasser 2 Becher Sahne 2 Pck. Vanillezucker 2 Pck. Sahnesteif ½Zitrone(n), den Saft Zubereitung Die Löffelbiskuit zerbröseln. Die Butter schmelzen lassen und mit den Biskuit-bröseln vermischen. Zwei Drittel der Menge auf einen Springform drücken. Den Frischkäse mit Zucker und Zitronensaft anrühren. Die Götterspeise mit Wasser anrühren und 10 min quellen lassen, dann leicht erhitzen aber nicht kochen lassen. Abkühlen lassen und unter die Käsemasse geben. Die Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen und unterheben. Die Creme auf den Biskuitboden streichen und oben darauf den Rest der Biskuit-brösel geben. Arbeitszeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde Schwierigkeitsgrad normal
    1 Punkt
  5. Zubereitung 600 g Hackfleisch 2 Zwiebel(n) 1 EL Tomatenmark 500 ml Tomatenpüree Oregano Salz und Pfeffer 1 Knoblauchzehe(n) Paprikapulver 80 g Margarine 80 g Mehl ½ Liter Gemüsebrühe ½ Liter Milch 1 Pck. Pizza käse Salz und Pfeffer Muskat 1 Pck. Lasagne-platte(n) Hackfleischsoße: Hackfleisch mit 2 El Öl anbraten, 2 Zwiebeln schälen, in Würfel schneiden und dazugeben. 1 EL Tomatenmark unterrühren und mit 500 ml pürierten Tomaten und ein wenig Wasser ablöschen. Eine Knoblauchzehe klein schneiden und dazugeben. Danach würzen mit Salz, Pfeffer, Paprika und Oregano und 10 Minuten kochen lassen. Béchamelsoße: 80 g Margarine im Topf erhitzen, 80 g Mehl dazugeben und anschwitzen lassen. 1/2 Liter Gemüsebrühe langsam hinzugeben und immer gut umrühren. Dann die Milch hinzugeben und aufkochen lassen, eine Hand voll von dem Käse in die Béchamelsoße geben und gut umrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Erst ein wenig von der Hackfleischsoße in eine feuerfeste Form geben, darauf Lasagneblätter, dann wieder Hackfleischsoße, dann die Béchamelsoße auf die Hackfleischsoße geben, darauf wieder Lasagneblätter und das so weiter machen. Als letztes muss die Béchamelsoße darauf sein. Zum Schluss den restlichen Pizzakäse darauf streuen. 30 – 40 Minuten bei 180° Umluft backen
    1 Punkt
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.