Zum Inhalt springen

Alle Aktivitäten

Dieser Stream aktualisiert sich automatisch     

  1. Letzte Woche
  2. Früher
  3. Hallo Tristan der Große, Willkommen in der janiwus Spielhalle. Wir wünschen dir viel Spaß hier bei uns ! janiwus Spielhalle
  4. Hallo Tristan der Große,

    Willkommen in der janiwus Spielhalle. Wir wünschen dir viel Spaß hier bei uns !

    janiwus Spielhalle
     

  5. Loewi10

    Hallo Loewi10

    Hallo Loewi10, Willkommen in der janiwus Spielhalle. Wir wünschen dir viel Spaß hier bei uns ! janiwus Spielhalle
  6. habe es gelöscht, danke dir . bald kommen neue mahjongs für dich die ich selbst mache, dauert aber noch ein bischen
  7. Ein Problem wurde für Gold Solitaire Gemeldet!! Problem: startet nicht , folgende Meldung : Mit dieser XML-Datei sind anscheinend keine Style-Informationen verknüpft. Nachfolgend wird die Baum-Ansicht des Dokuments angezeigt.
  8. Haben es gestern ausprobiert und es war soooo lecker !
  9. Zutaten 6 Bananen 125 g Sahne 2 Päckchen Vanillezucker 1/2 unbehandelte Zitrone 2 Orangen 2 EL Butter 4 Kugeln Vanilleeis Zubereitung 1. Die Bananen schälen und der Länge nach halbieren. Die Sahne mit 1 Päckchen Vanillezucker steif schlagen. 2. Die Zitronenhälfte heiß abwaschen und abtrocknen. De Schale fein abreiben. Die Zitronenhälfte mit den Orangen auspressen. 3. Die Butter in einer Pfanne erhitzen, die Bananenhälften darin bei mittlerer Hitze etwa 2 Min. braten. Wenden und nochmals 1 Min. braten. Zitronen- und Orangensaft mit dem übrigen Vanillezucker und der Zitronenschale dazugeben und bei starker Hitze einkochen lassen. 4. Die Bananen auf Tellern anrichten, jeweils mit 1 Kugel Eis und der Vanillesahne garnieren und sofort warm servieren.
  10. super ,sieht lecker aus ,werden wir auch mal probieren
  11. Was wirst Du brauchen 500 g Hackfleisch (halb und halb) 1 Dose Sauerkraut 2 Zwiebeln 1 Tube Tomatenmark 2 Becher Schmand 250 g geriebener Käse .Chili Fett für die Form Zubereitung Öl erhitzen. Zwiebeln schälen und würfeln und im Öl glasig werden lassen. Das Hackfleisch hinzugeben und gut durchbraten. Dann das Sauerkraut, ein Becher Schmand und das Tomatenmark hinzufügen und gut durchmischen. Nach belieben würzen. Ich mach noch ein Paar Chiliflocken rein. Auflaufform ausfetten, das Hackfleisch-Sauerkraut-Gemisch einfüllen, oben den zweiten Becher Schmand und den geriebenen Käse drauf. Im Backofen bei ca. 180° grad so lange backen, bis der Käse verlaufen und goldbraun ist. Guten Appetit!!!!!!!!
  12. Zutaten 2 vorwiegend festkochende Kartoffeln ( etwa 250 g ) 1 kleine Salatgurke ( etwa 150 g ) 2 säuerliche Äpfel 1 milde weiße oder rote Zwiebel 4 doppelte Matjesfilets 1/2 Bund Petersilie 1 TL scharfer Senf 2 1/2 EL Zitronensaft Salz Pfeffer 5 EL Olivenöl 1 EL Kapern nach Belieben Zubereitung 1. Die Kartoffeln waschen und in Wasser zugedeckt garen, aber nicht zu weich kochen. 2. In zwischen die Gurke waschen oder schälen und in kleine Würfeln schneiden. Die Äpfel vierteln, schälen und vom Kerngehäuse entfernen. Ebenfalls würfeln. Die Zwiebeln schälen und fein hacken. Von den Matjes die Schwänze entfernen, den Fisch würfeln. Die Petersilie waschen, trockenschütteln, die Blättchen fein hacken. 3. Die Kartoffeln ausdampfen lassen. pellen und würfeln. Senf mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer verrühren, das Öl unterschlagen. 4. Alle Salatzutaten mischen, nach Belieben Kapern dazugeben. Die Sauce untermischen, den Salat abschmecken und servieren. Guten Appetit
  13. Zutaten 250 g Instant - Couscous Salz 1/2 Salatgurke 2 Fleischtomaten 1 grüne Paprika 4 EL Zitronensaft Pfeffer 1 TL edelsüß Paprikapulver 6 EL Olivenöl 1 EL schwarze Oliven nach Belieben Zubereitung 1. Den Couscous in eine Schüssel geben. 300 ml Salzwasser zum kochen bringen, über den Couscous gießen und diesen etwa 10 Min. quellen lassen. 2. Die Gurke, die Tomaten und die Paprika waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. 3. Den Zitronensaft mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver gut verrühren. Das Öl untermischen. Couscous, Gemüsewürfel und Sauce mischen und abschmecken. Nach Belieben mit den Oliven garnieren.
  14. Was wirst du brauchen 800 g festkochende Kartoffeln Salz 250 g Birnen 10 g Butter schwarzen Pfeffer ( Mühle ) 200 g Sahne 150 g Gorgonzola Käse
  15. Zutaten 875 g Hackfleisch gemischt 1 3/4 Flasche Sauce ( Texicana Salsa ) 3 1/2 Becher Crème fraîche ( alternative Schmand ) 1 Tüte geriebener Käse 1 3/4 Dose Mais 1 3/4 Dose Kidneybohnen 2 Zwiebeln Salz und Pfeffer 875 g Nudeln etwas öl Art der Zubereitung Schritt 1. Als erstes die Zwiebeln in Würfel schneiden, in Öl andünsten. Das Hackfleisch zugeben und anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Mais und Kidneybohnen in ein Sieb geben und zusammen mit der Sauce im Hackfleisch zugeben und kurz mit köcheln lassen. Nun die Bechen Crème fraîche dazugeben, umrühren und anschließend den geriebenen Käse einrühren. Alles auf mittlerer Hitze köcheln lassen, bis der Käse in der Sauce geschmolzen ist. Die Nudeln in reichlich Salzwasser kochen, bis sie bissfest sind. Schritt 2. Abgießen und abtropfen lassen. Mit der Sauce servieren.
  16. Zutaten: Ø 4 große Tomaten (Fleischtomaten) Ø 125 g braune Champignons Ø 1 kleine Zwiebel Ø 2 EL Sonnenblumenöl Ø 1 Prise Zucker Ø 1 TL getrockneter Oregano Ø Salz Ø Pfeffer Ø 150 g Feta Ø 2 Stiele Oregano Ø ½ Ciabatta Ø Backpapier Zubereitung: Deckel der Tomaten abschneiden, Fruchtfleisch mit einem EL herauslösen, von den Kernen befreien und fein würfeln. Pilze in Scheiben schneiden, Zwiebeln in Würfeln schneiden. Zwiebelwürfel im Öl ca. 5 Minuten anschwitzen. Pilze und Tomatenfruchtfleisch hinzugeben und ca. 3 Minuten braten. Gewürze zugeben und abkühlen lassen. Feta zerbröseln und mit dem Gemüse vermengen, Tomaten mit der Mischung füllen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C Umluft ca. 15 Minuten goldbraun garen. Tomaten mit Oregano bestreuen und mit Ciabatta servieren.
  17. neytiri

    BLUMENKOHLBOMBE

    Zutaten: · großer Blumenkohl · 500g gemischtes Hackfleisch · 2 Eier · 1 große Zwiebel · Salz und Pfeffer · 200g Bacon oder Schinkenspeck zum Wickeln Zubereitung Zuerst den Blumenkohl im Ganzen kochen ca.10 Minuten und ihn dann in einer Auflaufform abkühlen lassen. In der Zwischenzeit sollte man die Zwiebel schneiden und anbraten. Man die Zwiebel mit zwei Eiern, Salz und Pfeffer in das Hackfleisch und knetet alles gut durch. Mit dieser Masse bedeckt man dann den Blumenkohl. Zuletzt wickelt man noch den Bacon darüber und stellt alles bei ca. 200 Grad in den vorgeheizten Backofen. ca.25 Minuten backen.
  18. Zutaten Ø Puten - oder Hänchenbrust in Streifen schneiden Ø Zwiebeln Ø Paprika (rot) oder nach bedarf Ø Mais Ø Champions Ø 1 oder auch 2 Gläser Zigeunersoße je nach dem Zubereitung das ganze geschichtet in eine Auflaufform geben und ca.1 Stunde im Ofen auf 200° garen anschließend die Form aus dem Ofen nehmen und 1 Becher Schmand unter verrühren und nochmals ein paar Minuten im Ofen garen lassen dazu kann man Reis, Kartoffeln oder auch Nudeln essen Einen guten Appetit wünsche ich euch!
  19. Zutaten 1 Tortenbodenoden 2 Dose/n Mandarine(n) 12 Schokoküsse 250 g Sahnequark 1 TL Zitronensaft 25 g Zucker 150 g saure Sahne 500 ml Schlagsahne 3 Pkt. Sahnesteif Zubereitung Einen Biskuit backen oder einen fertigen Tortenboden nehmen. Für die angegebene Füllung: Mandarinen auf einem Sieb gut abtropfen lassen.18 Mandarinenspalten zum Garnieren zurücklassen, die restlichen auf dem Boden verteilen. Die Waffeln der Schokoküsse vorsichtig abtrennen und zum Garnieren beiseitelegen. Die Schaummasse mit Quark, Zucker, Zitronensaft und saurer Sahne mit Handrührgerät mit Rührbesen verrühren. Sahne mit Sahnesteif fest schlagen und portionsweise unter die Quarkmasse heben. Die Masse auf dem Boden verteilen und für 1 Std. kühl stellen. Die Torte mit geviertelten Schokokusswaffeln und Mandarinenspalten garnieren.
  20. neytiri

    Hallo Krümmel

    ,wir wünschen die ganz viel Spaß hier bei uns
  21. Krümmel

    Hallo Krümmel

    Hallo Krümmel, Willkommen in der janiwus Spielhalle. Wir wünschen dir viel Spaß hier bei uns ! janiwus Spielhalle
  22. Morwen

    Hallo Morwen

    Hallo Morwen, Willkommen in der janiwus Spielhalle. Wir wünschen dir viel Spaß hier bei uns ! janiwus Spielhalle
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.